Lesestoff Burn-out

Zum Thema Burn-out empfehle ich noch einmal das Blog von Christa S. Lotz, die einige neue Beiträge und Lesetipps zum Thema hat.

Einen völlig anderen Ansatz verfolgt die ZEIT (sic!) in einem etwas älteren Beitrag, wenn sie fragt: "Geht uns die Zeit aus?" In einem Gespräch mit dem Soziologen Hartmut Rosa sucht sie nach einem uralten Hut: Muße braucht Zeit. Rosa hat einen eigenartigen Beruf: Er ist Beschleunigungsforscher und hat darüber gearbeitet, wie man durch die Steigerung der "Erlebnisdichte" das Leben verpassen kann.

Weil es so schön zum Genießen und den kommenden Ostertagen passt, klebe ich auch das hierher: Die Medizin lernt mal wieder um. Nachdem inzwischen bekannt ist, dass die Hysterie um Cholesterinwerte eher von der Pharmaindustrie als von unabhängiger Wissenschaft angeheizt wurde, sehen irgendwann die Superschlanken alt aus.
"Speckrollen sind gesund und machen glücklich" titelt die WELT über die neuesten Erkenntnisse aus medizinischen Studien.

Man sollte sich also weder psychisch noch körperlich allzu sehr unter Druck setzen lassen. Es lebe der Schoko-Osterhase! ;-)

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet.

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.