Im Märzen der Bauer

Nein, ich werde nicht pausieren, dazu habe ich viel zu viele Ideen und den Labervirus. Aber ich gebe meinem Hund frei. Roccultur und andere feste Rubriken werden jetzt mal Pause machen. Denn die Autorin muss noch in diesem Monat eine Stipendiumsbewerbung schreiben, Pressetexte für den Auftritt entwerfen, ein Plakat und Flyer entwerfen und herstellen, einen Kleinkunstabend schreiben, Rosen schneiden, Unkraut jäten, ein Gemüsebeet vorbereiten, einen sturmentwurzelten Baum zersägen, Termine absolvieren, ein Buch schreiben, ein Großinterview entwerfen und ach ja, Arbeit suchen. Nicht dass ich keine hätte, aber ich suche zur Abwechslung mal nach einem Job mit Stundenlohn ;-)

Keine Kommentare:

Durch Operationen am Code habe ich leider die Kommentarfunktion tw. gecrasht - sie funktioniert derzeit nur als Anonym und mit Namen / URL, nicht mit Profil.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch Google einverstanden (Infos Datenschutz oben im Menu).
(Du kannst selbstverständlich anonym kommentieren, dann aber aus technischen Gründen kein Kommentarabo per Mail bekommen!)

Spam und gegen die Netiquette verstoßende Beiträge werden nicht freigeschaltet.

Powered by Blogger.