Badewetter und Veilchenduft

Endlich nicht mehr bilderlos - ich habe mir eine Billigkamera angeschafft, nachdem es meine Spiegelreflex irreparabel erwischt hatte. (Und vermisse natürlich deren Einstellungen und Qualität). Aber immerhin kann ich den Winzling mit einer Hand bedienen, während die andere den Hund hält. Ab heute ist also im Elsass auch der Frühling angekommen, die Natur explodiert förmlich. Meine Rose Dorothy Perkins neben der fleißig austreibenden weißen Lilie hat kleine Blätter .

Seit heute blühen die ersten Veilchen in den Wiesen und Rocco schwimmt wieder leidenschaftlich (das macht er allerdings auch bei leichten Minusgraden). Die Misteln leuchten in der Sonne - und das Bild mit dem magischen grünen Kreis zeigt nicht etwa einen Hund beim Anlegen eines Kornkreises, sondern ein Naturphänomen. "Hexenkreis" nennt man diese Veränderungen, die von unterirdischen Pilzen hervorgerufen werden. Deren Mycel verbreitet sich kreisförmig und bindet wie andere Gründüngerpflanzen besonders viel Stickstoff. Deshalb grünt und wächst das Gras über dem Pilz besser als anderswo.
Bilder zum Vergrößern anklicken. / Copyright by Petra van Cronenburg, all rights reserved









Kommentare:

  1. Mesnch, Petra,

    was waren wir diesmal froh über erste Veilchen, Scilla und Rosenknospen! Jeder Hauch Grün wurde mit Jubel begrüßt!
    Und die Misteln - am schönsten sind für mich immer die mit den weißen Beeren. Unn an Weihnachten die roten Beeren des Ilex.

    Herzlichst
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Wenn das nicht sommerlich tönt!

    AntwortenLöschen

Durch Operationen am Code habe ich leider die Kommentarfunktion gecrasht - ich muss das später in Ruhe reparieren - sorry!

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch Google einverstanden (Infos Datenschutz oben im Menu).
(Du kannst selbstverständlich anonym kommentieren, dann aber aus technischen Gründen kein Kommentarabo per Mail bekommen!)

Spam und gegen die Netiquette verstoßende Beiträge werden nicht freigeschaltet.

Powered by Blogger.