Für Genießer

Jetzt wissen wir also, dass Kunst wärmt, wenn man sie zerhackt. Man kann Kunst aber auch in einen Topf werfen und umrühren - das nennt man dann Kochkunst.
Warum Madame derzeit mit letzterer beschäftigt ist und warum sie ihre LeserInnen zu seltsamen Schnäpsen verführen will, erfahren Sie hier.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet.

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.