TV-Tipp: Heute abend in ARTE

Heute abend, 22:40 Uhr in ARTE: Romane made in New York.

Nicht einfach nur eine Doku über Bücher und Autoren, sondern ein Film über die Einflüsse von 2001 und der amerikanischen Politik auf die Literatur, ein Platz für literarische und ästhetische Fragestellungen. Sechs Autoren aus New York kommen zu Wort, darunter einer meiner ganz großen Lieblingsautoren, dessen Bücher ich heiß empfehlen kann: Jonathan Safran Foer.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet.

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.