Empfehlungen

Wer es schafft, noch bis zum 13. Juli nach Colmar zu kommen und Karten zu ergattern, sollte dringend das dort stattfindende Internationale Musikfestival besuchen, das in diesem Jahr Rachmaninow und Ravel gewidmet ist. Das gestrige Konzert war zum Hinschmelzen wunderbar. Und wer nicht dabei sein kann, France Musique überträgt auch heute live in Frankreich, Polen, Italien, Rumänien und den Baltischen Staaten, das kann man dann vielleicht sogar woanders empfangen ...

Und das habe ich noch nie gemacht - ich will eine Empfehlung empfehlen. Matthias Brömmelhaus, der hier öfter kommentiert, empfiehlt in seinem Blog die historischen Romane des Wiener Autors Richard K. Breuer, weil sie so herrlich wenig mit dem zu tun haben, was gemeinhin als historischer Roman gestapelt wird. Ich finde, das sieht man schon von weitem an den sehr besonders gestalteten Buchdeckeln. Auch Richard K. Breuer kam in meinem Blog schon vor, ich habe ihn unter dem Titel "Der Autor, der auch ein Verleger ist" ausführlich interviewt.

Aller guten Dinge sind natürlich drei: Ich empfehle, bei diesem Wetter öfter mal Ausschaltknöpfe zu betätigen.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet.

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.