Dreiländereck

Passend zum dreisprachigen Theater noch eine kleine Ankündigung in eigener Sache: Die Genießer und Elsassfans, Freunde des Dreiländerecks, Grenzgänger und Grenzüberschreiter, die fleißigen Leser meines Elsassbuchs und meiner Rubrik "Sinnesreisen" werden bald ein eigenes Plätzchen bekommen. Und zwar ein ganz Besonderes - Virtuelles wird sich verbinden mit Realem! Eine Oase für mehr als fünf Sinne also...

Mehr wird noch nicht verraten, aber der Vorhang wird natürlich in dieser Kolumne hochgezogen werden, wenn es so weit ist.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet. Anonymous spam ist filtered out!

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.