Qualitätsjournalismus

Das ist mal eine Freude - ich darf heute jemandem aus meiner Blogroll gratulieren! Der Journalist und Korrespondent des Schweizer Fernsehens, André Marty, erhält den Katholischen Medienpreis 2009 für seine unparteiische und mutige Berichterstattung" in Nahost.

Für mich ist André Marty außerdem eines der hervorragendsten Beispiele dafür, dass sich Qualitätsjournalismus und Qualitätsbloggen nicht gegenseitig ausschließen, sondern im Gegenteil gegenseitig bereichern. Herzlichen Glückwunsch!

Und wer sein Blog noch nicht kennt, kein Schweizer Fernsehen empfangen kann oder sich für Nahost interessiert - nichts wie hin zu "André Marty berichtet".

1 Kommentar:

  1. Das ist wirklich ein lesenswertes Blog. Vielen Dank für den Tipp!

    AntwortenLöschen

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet. Anonymous spam ist filtered out!

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.