Qualitätsjournalismus

Das ist mal eine Freude - ich darf heute jemandem aus meiner Blogroll gratulieren! Der Journalist und Korrespondent des Schweizer Fernsehens, André Marty, erhält den Katholischen Medienpreis 2009 für seine unparteiische und mutige Berichterstattung" in Nahost.

Für mich ist André Marty außerdem eines der hervorragendsten Beispiele dafür, dass sich Qualitätsjournalismus und Qualitätsbloggen nicht gegenseitig ausschließen, sondern im Gegenteil gegenseitig bereichern. Herzlichen Glückwunsch!

Und wer sein Blog noch nicht kennt, kein Schweizer Fernsehen empfangen kann oder sich für Nahost interessiert - nichts wie hin zu "André Marty berichtet".

1 Kommentar:

  1. Das ist wirklich ein lesenswertes Blog. Vielen Dank für den Tipp!

    AntwortenLöschen

Durch Operationen am Code habe ich leider die Kommentarfunktion tw. gecrasht - sie funktioniert derzeit nur als Anonym und mit Namen / URL, nicht mit Profil.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch Google einverstanden (Infos Datenschutz oben im Menu).
(Du kannst selbstverständlich anonym kommentieren, dann aber aus technischen Gründen kein Kommentarabo per Mail bekommen!)

Spam und gegen die Netiquette verstoßende Beiträge werden nicht freigeschaltet.

Powered by Blogger.