Qualitätsjournalismus

Das ist mal eine Freude - ich darf heute jemandem aus meiner Blogroll gratulieren! Der Journalist und Korrespondent des Schweizer Fernsehens, André Marty, erhält den Katholischen Medienpreis 2009 für seine unparteiische und mutige Berichterstattung" in Nahost.

Für mich ist André Marty außerdem eines der hervorragendsten Beispiele dafür, dass sich Qualitätsjournalismus und Qualitätsbloggen nicht gegenseitig ausschließen, sondern im Gegenteil gegenseitig bereichern. Herzlichen Glückwunsch!

Und wer sein Blog noch nicht kennt, kein Schweizer Fernsehen empfangen kann oder sich für Nahost interessiert - nichts wie hin zu "André Marty berichtet".

1 Kommentar:

Deine Sicherheit:
Mit restriktiven Browsereinstellungen kannst du nur als "Anonym" und mit "Namen / URL" kommentieren. Möchtest du dein Google-Profil verwenden, musst du aktiv im Browser unter "Cookies von Drittanbietern" diejenigen zulassen, die nicht zur Aktivitätenverfolgung benutzt werden. Nur so kann das System dein Profil nach Einloggen erkennen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch Google einverstanden (Infos Datenschutz oben im Menu).
(Du kannst selbstverständlich anonym kommentieren, dann aber aus technischen Gründen kein Kommentarabo per Mail bekommen!)

Spam und gegen die Netiquette verstoßende Beiträge werden nicht freigeschaltet.

Powered by Blogger.