Brüller des Tages

Vorsicht anschnallen, es darf hemmungslos gelacht werden!
Manche Autorenanwärter wissen es vielleicht immer noch nicht: Ein Verlag bezahlt seine Autoren - nicht umgekehrt. Leider ist die Spreu vom Weizen in der Firmenwelt nicht immer leicht zu unterscheiden, deshalb gibt es z.B. Aktionen wie Fairlag.

Die bei weitem beste Aktion ist Enttarnung durch Humor. Drei gestandene Autoren haben die Kunstfigur Rico Beutlich geschaffen und dazu ein unmöglich zu verlegendes Machwerk. Und das haben sie einigen Firmen vorgelegt, die vorgeben, zu verlegen. Würden sie es tun, zu welchen Bedingungen?

Die Story bei SpOn ist dringend zu lesen, Lachmuskelmassage garantiert. Und hier ist das berüchtigte Video, das der Spiegel leider nicht verlinkt: Rico Beutlich in Aktion. Wer möchte, kann sich Anschreiben und Exposé im Original anschauen.
Mögen all diese Links die Runde machen!

Share/Save/Bookmark

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet.

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.