Wenn Blogger offline gehen

Ja, das soll es auch geben ... nicht für immer natürlich und sicher auch nicht ständig am Stück - aber nach einer langen Phase harter Arbeit genieße ich jetzt vermehrt das Leben jenseits elektrischer Stecker oder des Internets. Schon deshalb, weil ich mich ein wenig mehr um mein Nijinsky-Blog kümmern möchte - da gibt's also ab und zu etwas zu lesen. Social media wird auch zurückgefahren. Kurzum: Ich tue so, als hätte ich im Juli Urlaub.

Und wenn das Nijinsky-Buch im Handel bestellbar ist, werde ich die Nachricht natürlich auf allen Kanälen ganz laut herausposaunen!
Wer das nicht verpassen will, abonniert am besten meine Blogs per Feed (Links für dieses ganz unten am Fuß des Blogs)!

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet. Anonymous spam ist filtered out!

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.