Korrektur

Im vorigen Beitrag ist der Link zum SZ-Magazin leider fehlerhaft. Amazons Code sorgt leider dafür, dass der Beitrag nicht mehr editiert werden kann, sondern wie von Zauberhand verschwindet.
Das SZ-Magazin findet sich hier, der betreffende Artikel heißt "Worte wie Waffen". Und wenn es technisch klappt, gibt es einen Direktlink. Und in Zukunft keine Amazon-Codes mehr.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet. Anonymous spam ist filtered out!

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.