Theaterpause

Das Internettheater bleibt ein paar Tage geschlossen.

Chicagoer Theater um 1890 aus der Sammlung der Cornell University Library im Commons Programm von flickr

Es wird erst wieder aufgemacht, wenn ich mit einem noch zu schreibenden Text über Wassili Schukowski, Nikolaj Gogol und ein paar andere Berühmtheiten in Baden-Baden zufrieden bin.
Bis dahin wird das Blog auf moderierten Modus geschaltet - leider wird es im Moment nämlich auch von Werbespam geradezu bombardiert.

Ich wünsche allen ein wunderschönes sonniges Pfingsten!

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet.

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.