Signieren und Lesen

Die ersten Rosen stehen zumindest im Elsass schon in voller Blüte, Zeichen dafür, dass auch meine Veranstaltungen mit Riesenschritten nahen.

Ich will noch einmal an die Signierstunden und die Lesung in Europas einzigem Kübelrosarium La "Reine des Roses" in Hatten im Nordelsass erinnern. Alle Daten inklusive Adresse gibt es HIER. Bitte denken Sie daran, dass man sich für die Lesung am 8. Juni bis spätestens 1. Juni voranmelden muss, weil der Platz zwischen den Rosen begrenzt ist. Dafür winkt denen, die eine Karte ergattern, ein lauschiges Plätzchen unter freiem Himmel zwischen duftenden Rosenbäumen, Rosenbüschen und lauschigen Rosenlauben und -toren - in der Nacht festlich illuminiert. (Die Lesung findet auch bei schlechtem Wetter statt - dann in der Galerie).

Und was ich vergessen hatte - nach der geschlossenen Veranstaltung der Vernissage werde ich auch am 31. Mai während der öffentlichen Benefiz-Kunstausstellung ab ca. 14:30 Uhr anwesend sein und gern mein Buch "Das Buch der Rose" signieren.

Hatten ist übrigens von deutscher Seite aus via Rastatt oder Baden-Baden (ideal Grenzübergang Wintersdorfer Brücke) bequem in 15-20 min zu erreichen. Aus Richtung Pfalz fährt man Weintor - Wissembourg und dann die D 34 über Seebach - Trimbach, dort auf die D 104 nach Buhl - Hatten. Das Rosarium befindet sich kurz hinter der Kurve der Hauptstraße, Parkplätze gibt es schräg gegenüber bei der Kirche.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet. Anonymous spam ist filtered out!

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.