Wort-Schätze

Ich habe ein neues Spiel entdeckt. Die Ausrede beim Versumpfen: Man lernt eine Menge Englisch dabei! Und Geschichte.

Aus Wörtern kann man Perlen drehen - oder Zeitreisen basteln.


Schuld daran ist Elif Batuman, die im New Yorker eine hinreißende Geschichte über Zeitreisen durch Wörter geschrieben hat. Sie reist mit einem neuen Feature eines Wörterbuchs durch die Zeit und durch ihr eigenes Leben, völlig neue Perspektiven tun sich auf.

Die Rede ist von einer neuen Funktion des Merriam Webster Dictionary, die sich im oberen Menu unter dem Punkt "More" verbirgt, dem Time Traveller. Hier werden Wörter aufgelistet, die in einem bestimmten Jahr zum ersten Mal Einlass ins Wörterbuch fanden oder erstmals verwendet wurden. Einsteigen kann man vor dem 12. Jahrhundert.

Natürlich habe ich sofort nachgeschlagen, wie alt ich eigentlich bin, in Worten sozusagen:
antiandrogen, antidepressant, anti-harassment, chocoholic, compassion fatigue, direct marketing, docudrama, kiss of life, la dolce vita, machine-readable, mind-altering, multiprocessing, no-win, pink noise, read-only memory, RNA polymerase, solar panel, supersonic transport, telenovela, urbanology, wayback machine
- eine willkürliche Auswahl von all dem, was gleichzeitig mit mir das Licht der (Wörterbuch)Welt erblickte. Ich habe mich schon lange nicht mehr so jung gefühlt! Ob diese Wörterzeitreisen Nebenwirkungen haben, kann ich nicht beurteilen, aber ich empfehle sie ohne Einschränkungen! Gibt's außerdem rezeptfrei.

Keine Kommentare:

Deine Sicherheit:
Mit restriktiven Browsereinstellungen kannst du nur als "Anonym" und mit "Namen / URL" kommentieren. Möchtest du dein Google-Profil verwenden, musst du aktiv im Browser unter "Cookies von Drittanbietern" diejenigen zulassen, die nicht zur Aktivitätenverfolgung benutzt werden. Nur so kann das System dein Profil nach Einloggen erkennen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch Google einverstanden (Infos Datenschutz oben im Menu).
(Du kannst selbstverständlich anonym kommentieren, dann aber aus technischen Gründen kein Kommentarabo per Mail bekommen!)

Spam und gegen die Netiquette verstoßende Beiträge werden nicht freigeschaltet.

Powered by Blogger.