Launemacher

Integration geht auch andersherum: Hessisch zwischen den Sümpfen des Cajun und orientalischen Klängen mit den 17 Hippies. Die sind für mich immer der Gute-Laune-Macher.



Aufmerksame LeserInnen wissen, dass sie den - privaten - Soundtrack zu meinem Roman "Lavendelblues" lieferten. Um die intensive Schreibklausur durchzuhalten, habe ich ihre CDs morgens und abends rauf und runter gehört und dann meine Estelle den Chanson "Marlène" singen lassen, eines meiner Lieblingslieder der Band. Ich habe den Schreibmarathon durchgehalten ... und seltsam seltsam ... meine Figuren auch noch Cajun tanzen lassen.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet. Anonymous spam ist filtered out!

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.