Neu: Das Buch der Rose

Es ist da! Das Buch der Rose als E-Book (Kindle) ... aus dem Klappentext:
5000 Jahre Kunst und Kultur durch die Blume betrachtet
Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose, sagt Gertrude Stein in ihrem berühmten Gedicht. Und doch ist diese Blume so viel mehr. Petra van Cronenburg widmet sich der Blume aller Blumen in einem hinreißenden Buch. Seit mehr als 5000 Jahren ist die Rose die beliebteste Blume in Kunst, Kultur und Religion, keine andere wurde so oft gezeichnet, gemalt oder fotografiert. Die Sumerer verehren die Ros kultisch, die Griechen ordnen sie der Liebesgöttin Aphrodite und ihrem Geliebten Adonis zu, dessen Blut die Rosen rot gefärbt haben soll. Die Darstellungen von Maria im Rosenhag symbolisieren ihre Unschuld, der Jesusknabe mit Röslein in der Hand verweist auf die Passion.

Keine Rose aus dem Buch, sondern aus dem Garten der Autorin

Die Autorin erzählt von alten Kulten und lebendigen Bräuchen, wir schwelgen in Liebeslyrik und erfahren von Rosenbildern berühmter Maler. Sie lässt Rosenkriege Revue passieren und Skandale, in denen Rosen eine Rolle spielten.
Heute gibt es 30 000 Sorten, doch die Autorin sammelt rare historische Rosen in ihrem Garten und hegt sie wie Schätze. Ihr Buch ist ein Muss für alle Rosenliebhaber.


Das DRMfreie Kindle E-Book "Das Buch der Rose" erscheint in völlig neu durchgesehener Auflage - und mit einem feinen Cover von Hanspeter Ludwig.
  • Ab sofort vorbestellbar - der Download erfolgt drahtlos automatisch ab Erscheinungstag.
  • Offizieller Erscheinungstermin 15.6.2015
  • Der Sonderpreis für alle schnell Entschlossenen gilt bis einschließlich 19.5.2015.
Ich würde zu gern gleich auch ein Epub anbieten, doch ist mir der Weg dahin  leider noch wegen mangelnder Internationalität der Distributionssysteme versperrt, wie ich hier erkläre. Dafür ist das E-Book DRMfrei - es kann also nicht nur mit der kostenlosen Kindle-App auf allen möglichen Geräten gelesen, sondern auch ins Epub-Format umgewandelt werden.

Das E-Book ist eine völlig neu durchgesehene zweite Auflage des Buchs, das 2008 im Parthas Verlag erschienen war. Man erfährt also darin auch, was aus den gentechnischen Experimenten wurde, deren Ergebnisse damals bei Drucklegung noch nicht bekannt waren. Oder ob ein Lebensprojekt eines Forschers doch noch zustande kam, das am Irakkrieg zu scheitern drohte. Und natürlich ist es - einem E-Book gemäß -  anders aufgemacht, übrigens mit 14 Schwarz-Weiß-Fotos versehen. 

Das E-Book kann ab sofort direkt BEI AMAZON vorbestellt werden.
Mehr Infos zum Buch einschließlich Pressestimmen und Leseprobe hier auf meiner Website.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet.

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.