Leiser ...

... wird es nur ab und zu in diesem Blog. Wer rechts im Menu schaut, wird feststellen, dass ich im Moment andere Themen blogge! Ich empfehle also noch einmal vor allem mein Blog Grenzgängereien mit Genussvollem und Blicken über die Zäune in andere Kulturen.

Im Autorenleben kocht die Arbeit zu sehr, um sich öffentlich Gedanken darüber zu machen ... Mein Stück "Jeux. Rusische Spiele in Baden-Baden" geht demnächst an die Schauspieler, die szenische Lesung hat am 27. Mai in Baden-Baden Premiere und will auch mit Öffentlichkeitsarbeit begleitet werden. Mein Glück kann ich immer noch nicht fassen: Der große Star des Theaters wird den Diaghilew sprechen und Nijinsky ist ebenfalls absolut passend besetzt. Mein Fazit: Auch die verrücktesten Träume können wahr werden, wenn man hart dafür arbeitet, leidenschaftlich andere begeistern kann und sich mit Partnern vernetzt.

Daneben stecke ich nun voll in der Produktionsarbeit für einen Garten-Bildband, für den ich neben der gesamten verlegerischen Arbeit auch den Text schreiben werde. Gefühlt Tonnen von Fotos wollen für dieses Auftragswerk gesichtet werden, um daraus ein Konzept zu entwickeln und mehrere Fotografen stilistisch unter einen Hut zu bekommen. Bevor das Ganze zum erfahrenen Gestalter geht, wird noch jede Menge Schweiß fließen.Was ich jetzt schon sehe: Die meiste Arbeit machen die Organisation und das Management, die Konzeption ist da schon eher die schöne Kür.
Also einfach öfter mal in meine anderen Blogs schauen. Rechts im Menu immer mit dem aktuellsten Beitrag zu sehen.

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet. Anonymous spam ist filtered out!

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.