Über die Schulter geschaut

Heute ist fast so etwas wie Tag der offenen Tür im Atelier Tetebrec. Ich habe meinen Perfektionismus in die Tonne geklopft und einhändig mit dem Handy auf meinem Arbeitstisch gefilmt - ihr seid wacklig und ohne Schnitte bei einem Entwurf dabei. Und ganz besonders freue ich mich über das Interview, das Sophie Weigand von Literaturen mit mir geführt hat, hier nachzulesen: "Schmuckstücke aus Papier". Die Fragen fand ich sehr inspirierend!

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet. Anonymous spam ist filtered out!

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.