Über die Schulter geschaut

Heute ist fast so etwas wie Tag der offenen Tür im Atelier Tetebrec. Ich habe meinen Perfektionismus in die Tonne geklopft und einhändig mit dem Handy auf meinem Arbeitstisch gefilmt - ihr seid wacklig und ohne Schnitte bei einem Entwurf dabei. Und ganz besonders freue ich mich über das Interview, das Sophie Weigand von Literaturen mit mir geführt hat, hier nachzulesen: "Schmuckstücke aus Papier". Die Fragen fand ich sehr inspirierend!

Keine Kommentare:

Durch Operationen am Code habe ich leider die Kommentarfunktion tw. gecrasht - sie funktioniert derzeit nur als Anonym und mit Namen / URL, nicht mit Profil.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch Google einverstanden (Infos Datenschutz oben im Menu).
(Du kannst selbstverständlich anonym kommentieren, dann aber aus technischen Gründen kein Kommentarabo per Mail bekommen!)

Spam und gegen die Netiquette verstoßende Beiträge werden nicht freigeschaltet.

Powered by Blogger.