Protextbewegung

Schluss mit Werteverfall und schlechten Texten - jetzt gibt es unter Profitextern die Gegenbewegung. Für mehr Qualität, Professionalität und die angemessene Wertschätzung einer Arbeit, die gekonnt sein will.
Ohne viel Worte empfehle ich die Protextbewegung mit ihrem eigenen Blog Textguerilla.
Schon so kurz nach dem Start ahnt man die intensive Arbeit hinter den Kulissen und wird tüchtig mit Infos versorgt. Einfach reinschauen, lohnt sich! Und motiviert hoffentlich viele Kolleginnen und Kollegen, sich für Profiarbeit nicht mehr so zu schämen, dass man sich unter Wert vergibt. Ein Link, der sich verbreiten sollte wie die Schreibergrippe.

Gefunden habe ich den Hinweis in einem Blog, der mich gerade grafisch, inhaltlich und stilistisch begeistert - im "Autorenexpress" der Schriftstellerin Nessa Altura.

Share/Save/Bookmark

Keine Kommentare:

Dieses Blog wird moderiert, Kommentare werden also zeitversetzt manuell freigeschaltet.

Automatisiert gelöscht werden: Spam, unerwünschte Werbung, Beschimpfungen, Rassistisches, Fremdenfeindliches, Extremistisches und gegen die übliche Netikette verstoßende Kommentare. Gesetzesverstöße werden unverzüglich zur Anzeige gebracht (ein Anonym-Alias schützt hier gar nicht).
In diesem Blog ist kein Platz für diesen Dreck. Ich lese das auch nicht, sondern lasse automatisch löschen.

Powered by Blogger.